Vorwort vom 10.07.2002

Vor kurzem habe ich über eBay dieses etwas klobige Notebook ersteigert. Es scheint das richtige Gerät für Vertreter im Außendienst zu sein, denn es hat einen integrierten Drucker, womit man dann z.B. gleich ausgearbeitete Verträge zur Unterschrift ausdrucken kann ;). Ich habe mir dieses Notebook vor allen Dingen zur ortsunabhängigen Fertigstellung meiner anliegenden Diplomarbeit gekauft. Die hierfür benötigten Softwarewerkzeuge zur Dokumentation finden sich jedoch nur unter Linux (Lyx,Latex,gnuplot etc..). Nun, um es vorweg zu nehmen, es war nicht sehr einfach Linux zu installieren, doch mit dieser Anleitung sollte es Zukünftigen einfacher fallen.